Muster zum ostereier bemalen

Posted on Posted in Uncategorized

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, ein Osterei zu schmücken. In den letzten 30 Jahren haben unsere Redakteure einige der schönsten Ostereier hergestellt, die Sie bisher gesehen haben: in Farben bemalt, mit gemusterten Stoffen entschärft und verwandelt, um wie kinderfreundliche Frühlingstiere auszusehen. Twine Egg: Verwenden Sie einen kleinen Pinsel, um Handwerkerkleber auf die Oberseite eines Eis aufzutragen. Beginnend in der Mitte der Spitze, wickeln Bindfäden (wir verwendet vier-Ply) in einen engen Kreis. Weiter auf Kleber putzen und das Ei wickeln, bis es vollständig bedeckt ist. (Sie verwenden ca. 12 Fuß Bindfäden.) Trim-Exzess. Gehen Sie für einen 3D-Effekt, indem Sie ein gefärbtes (oder einfaches!) Ei mit Pufffarbe. Kommen Sie nicht vor sich selbst: Machen Sie eine Seite nach der anderen, so dass jedes Mal vollständig trocknen, bevor Sie weiter. Sie brauchen keine perfekte Penmanship, um diese eleganten Eier zu erstellen – verwenden Sie einfach etwas Tattoo-Papier, um Ihre Lieblings-Frühlingsausdrücke anzuwenden. Das Einwickeln eines Ostereis in strukturierten Stoff vor dem Färben erzeugt ein aufwendiges farbiges Eimuster, das wie Handmalerei aussieht. Um den Look zu erhalten, verwenden Sie Stoffe wie Spitze, Käsetuch oder Netze.

Wickeln Sie ein Quadrat Des gewählten Stoffes fest um das Ei, drehen Sie sich zu schließen, und sichern Sie es mit einem Gummiband. Das Ei in lebensmittelsichere oder natürliche Ostereierfärbemittel eintauchen, den Stoffschwanz als Griff verwenden. Was Sie brauchen: essbare Goldfarbe (11 USD pro Flasche, amazon.com), Konfetti (15 amazon.com) Zeichnen Sie eine Tulpe auf ein natürliches Ei, um diese inspirierte Dekorationsidee nachzubilden. Als nächstes malen Sie die Innenseite der Zeichnung mit Mod Podge, und lassen Sie es sitzen, bis es klebrig ist. Schließlich legen Sie ein Blatt Blatt Blatt über Zeichnung; verwenden Sie eine weiche Bürste, um auf den Kleber zu drücken. Nach dem Aufkleben die überschüssige Folie vorsichtig wegbürsten. Um diese völlig niedlichen, völlig einfachen Eier zu machen, befestigen Sie bemalte Mini-Plastiktiere, Blumen und Insekten auf einem schlichten weißen Ei mit Handwerk oder Heißkleber. Das Beste? Keine künstlerischen Fähigkeiten notwendig. Inspiriert von den alljährlichen Blüten, wie sie im Brooklyn Botanic Garden im Frühling zu sehen sind, feiern diese Ostereier mit zarten Kirschblüten den Frühling auf die schönste Weise. Haben Sie etwas Washi-Band? Versuchen Sie, geometrische Formen heraus zu schneiden und die Formen an den Eiern für ein niedliches Muster zu haften.

Hier ist eine süße Tradition, um mit Ihrer Familie zu beginnen: Kopieren Sie Ihre Lieblingsfotos von jedem Mitglied, entkoppeln Sie sie auf Eier, dann auf einer Tischplatte “Familienbaum” angeordnet. Wenden Sie sich der Natur für bunte Ostereier-Ideen zu. Rüben, Purpurkohl und Kurkuma kombinieren sich mit weißem Essig zu satten Gelb-, Blau- und Rosatönen. Nach dem Trocknen die Eier mit natürlichen Gegenständen wie Blütenblättern, Blättern und Blumen dekorieren, mit einer dünnen Schicht matt-finish Decoupage Medium. Geben Sie Ihren Ostereiern ein wenig dreidimensionalen Glanz mit goldenem Konfetti. Bürsten Sie auf Leimflecken, dann rollen Sie sie in die Konfetti-Bits für Party-ready Eier. Wickeln Sie Ihre Eier mit Bindfäden und verschönern Sie sie mit Spitze, Knöpfen und Band für einen Vintage-Look. Sparen Sie etwas Geld und graben Sie die gefälschten Sachen, indem Sie Ihre Eier auf die altmodische Art und Weise färben: mit Lebensmitteln, die Sie bereits in der Küche haben.